brunner-praxis

Naturheilpraxis Tanja Brunner

Heilpraktikerin | Apothekerin

Kinesiologie Seminare

 

Kurs 1: Psychokinesiologie – Teil 1: Erlernen des Muskeltests
Datum: 02. + 03. April 2022 (jeweils von 9-17 Uhr)                                       – AUSGEBUCHT – Neue Termine folgen in Kürze

Investition: 270 € inkl. Script, Arbeitsmaterialien, kleines Frühstück

 

Der Kurs richtet sich an alle Menschen, die eine Testmethode erlernen möchten, um mit dem Unterbewusstsein zu kommunizieren. Die Kinesiologie funktioniert als körpereigene Feedback-Methode und wird damit erklärt, dass alle vom Menschen gemachten Erfahrungen in Nervensystem und Zellgedächtnis gespeichert sind.

Der Kurs beinhaltet das praktische Erlernen des kinesiologischen Muskeltests (am Arm), eine Entkopplungsmethode und Mentaltraining. Ziel ist es blockierende Muster, unbewusste Ängste/Verhaltensmuster oder psychosomatische Beschwerden aufzudecken und einen optimalen Umgang damit zu erarbeiten.

Aus meiner Sicht ist der Muskeltest eine geniale Methode um Konflikte und Störungen im Organismus auf allen Ebenen zu erkennen und zu „übersetzen“. Dazu gehört aber auch ein aktives Tun bzw. Änderungen in der Gedanken- und Lebensweise des Klienten. Deshalb beinhaltet der Kurs auch ein Mentaltraining, da die Reife des Menschen auf geistig, seelischer Ebene einen nicht unerheblichen Einfluss auf den Erfolg hat.

Therapeuten können die Psychokinesiologie in der Praxis anwenden um Ihre Patienten bei folgenden Beschwerden zu unterstützen:

  • Abbau von seelischen Konflikten
  • Entlastung bei emotionalen Belastungen
  • Unterstützung einer Psychotherapie
  • Abbau von Ängsten
  • Stressmanagement
  • Suchtprobleme
  • Lernstörungen

Aus rechtlichen Gründen muss ich Sie darauf hinweisen, dass die Kinesiologie keine anerkannte wissenschaftliche Methode ist.

 

 

Kurs 2: Psychokinesiologie – Teil 2: Weitere Entkopplungsmethoden
Datum: 02. + 03.07.2022 (jeweils von 9-17 Uhr)          

Investition: 280 € inkl. Script, Arbeitsmaterialien, kleines Frühstück

 

Der Kurs richtet sich an Teilnehmer des vorhergegangenen Kurses (Teil1).

Hier werdet Ihr Euer Wissen vertiefen mit weiteren Entkopplungsmethoden, Chakrenarbeit und Mentaltraining. Ihr lernt, wie ihr einschränkende Glaubensätze erkennt und auflöst. Außerdem werdet Ihr auch wieder reichlich Zeit haben selber zu üben und die psychologische Kinesiologie anzuwenden.

 

 

Habe ich Ihr Interesse geweckt?

 

Schreiben Sie mir gerne eine Nachricht, wenn Sie noch Fragen haben, sich unverbindlich für einen Kurs vormerken lassen wollen oder sich für einen Kurs anmelden möchten. Möchten Sie einen Rückruf haben, dann schreiben Sie bitte Ihre Telefonnummer in das Kontaktformular.  

DSGVO

3 + 13 =